Feuerwehrgerätehaus

Die alte Handdruckspritze war vor den dreißiger Jahren in einem Schuppen neben dem Gemeindehaus untergebracht.

Anfang der dreißiger Jahre baute man ein Gerätehaus an das damalige Backhaus an. Einige Jahre später entstand ein Schlauchtrockenturm. Durch einfache Bauweise war es ein feuchter Raum, in dem die Geräte und Ausrüstung unter der Feuchtigkeit litten. 

Ende der 1960er Jahre war das Gebäude schließlich in der Jahre gekommen und nicht mehr zeitgemäß. In Zusammenarbeit mit der damaligen Gemeindevertretung sowie anderen Gremien ergriff Jost Ammenhäuser die Initiative. Nach vielen Verhandlungen entstand 1974 ein Zweckbau in der Lippersbach. Aber schon bei der Einweihungsfeier gab es Streit, weil versucht wurde, das mit Zuschüssen der Brandversicherung gebaute Feuerwehrgerätehaus zum Bürgerhaus umzuwidmen. Immer wieder hatte es die Feuerwehr schwer, den Schulungsraum als solchen auch zu nutzen.

1984 konnte zusätzlich zum 1975 in Dienst gestelltem LF 8 ein Mannschaftstransportfahrzeug erworben werden. Nunmehr was es eng in der Fahrzeughalle, standen doch dort jetzt das Löschfahrzeug, der alte TSA 8 sowie der MTW. 

1986 konnte in Eigenleistung eine weitere Fahrzeughalle errichtet werden. Gleichzeitig wurde auch das Obergeschoss erweitert. Jedoch gingen die Querelen um die Nutzung des Schulungsraumes weiter. Die Feuerwehr wurde zusätzlich durch die Anbringung des Schriftzugs "Bürgerhaus" brüskiert.

Der aufgrund des ständigen Gezänks lang gehegte Wunsch nach einem "eigenen" Schulungsraum einschließlich Spinderaum und Toilietten ging dann 2007 in Erfüllung. Es konnte ein weiterer Anbau verwirklicht werden. Hier sind dann der Spinderaum, der Schulungsraum mit Küchenteil sowie die Toiletten entstanden. Durch Abtrennung der 1986 angebauten Fahrzeughalle entstand zusätzlich noch ein Büroraum.

Feuerwache Haddamshausen


 

fwmr mitglied banner

Letzte Einsätze

H 1 - Wasserrohrbruch
11.04.2021 um 03:02 Uhr
Marburg, Cyriaxstraße
weiterlesen
H 1 - Ölspur
10.10.2020 um 16:41 Uhr
Marburg, L3387 Richtung Hemershausen
weiterlesen

112 Notruf richtig absetzen

  • Wo ist etwas geschehen?
  • Was ist geschehen?
  • Wie viele Personen sind Betroffen?
  • Welche Art der Verletzung liegt vor?
  • Warten auf Rückfragen!